Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Internationale Deutsche Meisterschaft 2020 · Laser

Laser-Segler kämpfen um Medaillen

„alles weiß“, staunte am Wochen­ende so mancher Spazier­gänger am Zwen­kauer See, der bei besten Bedingun­gen, bei Sonnen­schein und viel Wind, insgesamt mehr als 130 Boote auf dem Wasser beobachtete. sie kämpf­ten in den Klassen Laser Standard, Laser Radial und Laser Radial Frauen bei den Inter­nationalen deutschen Meister­schaften um Medaillen. Der Regattaclub Zwenkau heimste mit dem Seglerverein Leipzig und zahl­reichen Helfern lob fĂĽr die her­vor­ragende Organi­sation ein. Was die heimischen Segler längst wussten, macht jetzt Deutsch­land­weit die Run­de: „Wir haben hier eine sehr gute Inf­rastruktur, ein sehr gutes Segelrevier, und alle wollen wieder­kommen“, freute sich Regattaclub­präsidentin Franziska Volkmann ĂĽber die positive Resonanz. Am kommenden Wochen­ende steht dem Regatta­club Zwenkau gleich die nächste organi­satorische Herausfor­derung ins Haus: er lädt zu den Inter­nationalen deutschen Meister­schaften im Flying Dutchman ein, einer Zwei­mann-Regatta­jolle.
gr · Artikel aus der LVZ · 06. Oktober 2020 · Seite 19

LVZ 31.08.2020 Seite17
Foto in der LVZ: André Kempner