Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

EurOpti-Cup · 2020

Trotz aller aktueller Einschränkungen fand am 22. und 23.08. der dies­jährige EurOpti-Cup statt. Mit einem vereins­eigenen Hygiene­konzept und unter Beachtung der der­zeitigen
Abstands- und Hygiene­regeln konnte die Regatta zum 5. Mal ausge­tragen werden. Viele der ange­reisten Segler freuten sich, nach so vielen Ver­anstal­tungs­absagen in diesem Jahr endlich wieder Regatta segeln zu können.
20 Opti-B, 19 Europe und 3 420er aus Sachsen, Berlin und Sachsen-Anhalt gingen am Samstag­mittag an den Start. Bei Regen­schauern und drehenden leichten Winden, die auch zwei Ab­brĂĽche mit sich brachten, standen am Ende des Tages 2  Wett­fahrten unter regatta­taug­lichen und fairen Bedingungen in den Ergebnis­listen.
Der Sonntag entschädigte dann alle mit Sonne und reichlich Wind. Es konnten noch 3 Wettfahrten unter Ideal­bedingungen bei 3 – 4 Wind­stärken gesegelt werden. Auch eine Sieger­ehrung (mit Abstand) konnte im Anschluss an die Wett­fahrten im Freien durch­ge­fĂĽhrt werden.
Danke an alle Organi­satoren, „Offiziellen“ und die vielen unver­zicht­baren Helfer auf dem Wasser und an Land.
Bilder und die kompletten Ergebnis­listen findet ihr unter: www.1-scp.de

Text und Fotos: Jörg Diebel   

WeiterfĂĽhrende Links:
• Ausrichtender Verein: 1. SC Partwitzer See e.V.
• Ergebnisse: EuropeOpti-B
• Fotos: auf der Webseite des 1.SCP
• Segelrevier: Partwitzer SeeGoogle Maps Karte
EurOpti-Cup-2020