Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Messe „beach & boat“ erfolgreich abgeschlossen … neue Aufgaben voraus!

Zum 12. Mal war der Segler-Verband Sachsen e.V. (SVS) bereits als Partner der "beach & boat" in den Hallen der Leipziger Messe dabei.
Unseren Stand in Halle 4 teilten wir mit dem SVG-Verlag und erstmals auch mit der ARAG-Sportversicherung. Besonders großes Intresse erlangten die hier ausgestellten Boote: das neue SVS-Vereinsboot Laser Bahia, die modernen Kinder- und Jugendbootsklassen Open Skiff und 29er sowie die Klassiker Optimist und Ixylon. Erstmals war ein Kiteschirm mit Trapez dabei, der von Besuchern selbst ausprobiert werden konnte. Der SVS will in Sachsen das ab 2024 olympische Kiten voranbringen und auf ausgewählten Seen legalisieren.

In Halle 2 erlebten Interessierte an allen Tagen auf dem groĂźen Indoor-Pool das Segeln live und konnten selbst mitsegeln. Dank der Trainer und Kinder des Seglervereins Leipzig standen 5 Boote (3 Optimist und 2 Open Skiff) fĂĽr diese einzigartige Winter-Trainingseinheit auf dem Wasser bereit.

Neben Vorträgen auf der "Marina" führte der SVS zwei Fachtagungen mit guten Besucherzahlen und überregionaler Beteiligung durch.
Zum 12. Wassersportgespräch am Freitag, dem 21.2.2020, nutzten Vertreter der Städte Leipzig und Zwenkau, Vertreter des Umlandes ebenso wie Vertreter der Wassersportverbände Segeln, Motorwassersport, Angeln, Tauchen, der DLRG und von Schulen die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen seitens der LMBV und der Landesdirektion Sachsen zu informieren und über die Einbindung von Segeln in Schulprojekte und GTA-Angebote ins Gespräch zu kommen.
Bei der vom Deutschen Seglerverband organisierten 3. Fachtagung zum "Gesamtkonzept Elbe" (GKE) am Sa., den 22.2.2020, diskutierten zahlreiche Vertreter der Fachverbände und Anrainer-Vereine der mittlerten Elbe, wie die Interessen des Wassersports in das GKE integriert werden können.
Pressemitteilungen und Referate der Tagungen sind in KĂĽrze auf der SVS-website einzusehen.

Allen Referenten, Akteuren, Helfern und Seglern gilt unser groĂźer Dank fĂĽr die motivierte und erfolgreiche DurchfĂĽhrung der Messe und wir versichern, dass wir uns neben den ĂĽblichen Aufgaben nun mit voller Kraft der Vorbereitung der ersten Mitteldeutschen Segelwoche vom 22. bis 30. August 2020 widmen werden.
Text u. Fotos: Jana WeiĂźbach, SVS