Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Ankündigung Sächsische Vereins­meister­schaften im Segeln 2024

Die „Sächsischen Vereinsmeisterschaften im Segeln“ des Segler-Verband Sachsen e.V sind ab 2024 eine kleine Regattaserie für Mitgliedsvereine des SVS e.V.

Um an den Sächsischen Vereinsmeisterschaften teilzunehmen und gewertet zu werden, muss ein Verein an beiden Regatten teil­genommen haben.

Die Serie besteht aus zwei Regatten:
1. SVS Bahia Fun Cup · 7.-8. September · Kulkwitzer See
2. MDVM Sportbootcup · 26.-27. Oktober · Bleilochtalsperre


zu 1.: SVS Bahia Fun Cup

Seglerverein Leipzig e.V.Das Regattaformat des SVS Bahia Fun Cup ist ein Fleetrace auf Jollen. Gesegelt wird am 7.-8. September 2024 auf gestellten Laser Bahias auf dem Kulkwitzer See. Ausrichter des Bahia Fun Cup ist der Seglerverein Leipzig e.V.

R A H M E N B E D I N G U N G E N :

Die Crew kann aus bis zu drei Personen unterschiedlicher Zusammensetzung bestehen:
• zwei jugendliche Personen aus ein und demselben SVS Verein.
• zwei Jugendliche und eine erwachsene Personen (alle aus ein und demselben SVS Verein).
• eine jugendliche und eine erwachsene Personen (beide aus ein und demselben SVS Verein) und eine vereins­unabhängige Person mit mindestens 50% Behinderung

Die Altersgrenze für Jugendliche wurde für das Jahr 2024 auf Jahrgang 2004 festgelegt. Die Ausschreibung SVS Bahia Fun Cup wird bis spätestens 14.07.2024 auf Manage2sail veröffentlicht.

zu 2.: MDVM Sportbootcup

SC Turbine Bleiloch e.V.Das Regattaformat des SVS Sportbootcup ist ein Fleetrace auf Gennaker-Kielbooten. Gesegelt wird am 26.-27. Oktober 2024 im Rahmen der Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaften auf gestellten J/70 auf der Bleilochtalsperre. Ausrichter der MDVM ist der SC Turbine Bleiloch e.V.
Weitere Details dazu befinden sich auf der Manage2Sail Veranstaltungswebseite