Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Regattatermine Mitteldeutschland 2012

Liebe Segelfreundinnen, liebe Segelfreunde,
Was erwartet uns in der Saison 2012 ? -
Die olympischen Sommer­spiele in London. Nun werden aus unseren drei Landes­verbänden keine Segler auf den Regatta­bahnen in Weymouth dabei sein. Trotzdem wollen wir im August unserer Olympia­mann­schaft die Daumen drĂĽcken. Schön wäre es, wenn die Segler unserer jungen Mann­schaft gute Plazierungen und die eine oder andere Medaille mit nach Hause bringen könnten. Mit der zusätzlichen Unter­stĂĽtzung durch das Projekt Segel Team Germany konnten ja die Rahmen­bedingun­gen fĂĽr unsere Segler optimiert werden.

Wie sieht es nun bei den Revieren vor unserer HaustĂĽr, in unseren Segel­vereinen aus? Auf der­artige haupt­amt­liche Betreuung können wir nicht zurĂĽck­grei­fen. Auch 2012 ist unser Sport auf das ehren­amt­liche Engagement unserer Sport­freunde ange­wiesen. Da organisieren die Vereins­vorstände den gesamten Sport­betrieb; da sind viele Ăśbungs­leiter bei der Aus­bildung unserer Segler und hier besonders der Kinder und Jugend­lichen aktiv; da ĂĽbernehmen die Wett­fahrt­leiter und Schieds­richter die Organisation und Durch­fĂĽhrung der Regatten; da kĂĽmmern sich Sport­freunde um die Durch­fĂĽhrung und Aus­wertung des Fahrten­wett­bewerbs; da sind es Eltern und GroĂź­eltern, die unsere jungen Segler zu den Regatten begleiten. Allen sei an dieser Stelle einmal der Dank fĂĽr ihre uner­mĂĽd­liche Tätig­keit in den vergange­nen Jahren aus­gesprochen.
ThĂĽringer Seglerverband e.V.Segler-Verband Sachsen e.V.Landes-Seglerverband Sachsen-Anhalt e.V.
Verbunden ist das natĂĽrlich mit der Hoffnung, dass alle mit Elan weiterma­chen. Und es gibt 2012 wieder viel zu tun. Da wäre es schön wenn weitere Segel­freun­dinnen/Segel­freunde sich durch­ringen könnten, die eine oder andere Aufgabe zu ĂĽbernehmen.

Konkret sei ange­sprochen, dass ab 2012 zur Durch­fĂĽhrung von Rang­listen­regat­ten lizenzierte Wett­fahrt­leiter und Schieds­richter benötigt werden. Um das abzusichern ist es not­wendig, dass sich weitere Sportfreunde zumindest als regionale Wett­fahrt­leiter/Schieds­richter lizenzieren las­sen.

FĂĽr die Tätig­keit mit unseren Kindern und Jugend­lichen, die nach der Grund­aus­bildung in den Ăśbungs­gruppen meist an das Regatta­segeln heran­gefĂĽhrt werden, sollte ĂĽberlegt werden, ob fĂĽr den einen oder anderen nicht eine direkte Heran­fĂĽhrung an das Fahrten­segeln sinnvoll ist.

In der Saison 2012 werden unsere Vereine wieder viele Ver­an­staltungen mit Leben erfĂĽllen. In der Mitte unseres Heftes sind die Regatta­ver­an­staltungen detailliert aufge­fĂĽhrt. Das ist aber nicht alles, da kommen noch die Fahrten­segel­veranstaltungen, die Ăśbungs- und TrainingsmaĂźnahmen sowie die verschiedensten Vereins­feste hinzu. FĂĽr all Dieses wĂĽnschen wir gutes Gelingen!

Dabei den Aktiven sowie den Veranstaltern und Organisatoren viel Freude!

Regattatermine_2012
Regattatermine_2012
Regattatermine 2012