Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Z1 CUP zum Hafenfest am Kap Zwenkau am Zwenkauer See 2019

FĂĽr den 11. und 12. Mai 2019 hatte der Regattaclub Zwenkau e.V. gemeinsam mit dem 1. Yachtclub Zwenkau 2000 e.V. und dem Seglerverein Leipzig e.V. zum Z1-Cup parallel zum Hafen­fest an den Zwenkauer See eingeladen. 90 Kinder und Jugendliche mit 55 Booten sind der Einladung zur Regatta gefolgt. Bei der gleichzeitig ausgetragenen offenen Regatta nach Yardstick-Wertung waren weitere 60 Segler mit 20 Booten am Start.
Z1-Cup 2019Auf Grund von Sperr­gebieten und ungĂĽnstigen Wind­richtungen, musste das Wett­fahrt­gebiet leider vom Zuschauer-Bereich des Hafens hin zum offenen Westteil des Sees verlegt werden. Der Samstag zeigte sich von seiner kalten Seite mit durchgehend Regen und leichtem bis mäßigem Wind. Dennoch konnten 3 Wettfahrten fĂĽr die Jugendklassen erfolgreich durchgefĂĽhrt werden. Nach anfänglicher Bewölkung und späterem wärmendem Sonnenschein wurden am Sonntag bei mäßigem bis starkem Wind zwei weitere Wett­fahrten fĂĽr die Jugend­klassen und drei Wett­fahrten fĂĽr die offenen Klassen erfolgreich durchgefĂĽhrt.
Der Z1-Cup hat seinen Ursprung im Jahre 2013 als der Segler-Verband Sachsen die erste Eintages-Segelregatta zum Hafenfest auf dem Zwenkauer See veranstaltete. Der Hafen war zu dieser Zeit noch trocken und die Regatta wurde direkt vom Strand aus durchgefĂĽhrt. Die Ausrichter­pioniere waren der Seglerverein Leipzig gemeinsam mit dem 1. Yachtclub Zwenkau 2000.
Z1-Cup 2019Seit 2016 heiĂźt die Regatta Z1-Cup und der neu gegrĂĽndete Regattaclub Zwenkau kam als Veranstalter und Ausrichter mit ins Boot. Seit 2017 wird der Z1-Cup als zweitägige DSV-Ranglisten­regatta fĂĽr 5 Jugendklassen ausgeschrieben, was die Teil­nehmer­zahl und die Wahr­nehmung auch bundesweit stark ansteigen lieĂź.
2018 konnte erstmals ein vollständiger Trapezkurs fĂĽr alle Klassen im Sicht­bereich des Hafens gelegt werden. Die Zuschauer waren „mittendrin“ und konnten das spannende und lebendige Renngeschehen von der Mole aus gut verfolgen. Die perfekten Bedingungen fĂĽr Zuschauer und Segler und die kurzweiligen Abläufe auf dem Wasser fanden groĂźen Zuspruch, so dass dieses Jahr die Regatta einen weiteren Teilnehmer­rekord aufweisen konnte.
Viele Zuschauer, der Landrat des Landkreises Leipzig Land, der BĂĽrgermeister von Zwenkau und der Präsident des Segler-Verbandes Sachsen wĂĽrdigten die Veranstaltung und ehrten die Sportler und Ausrichter bei der Abschluss­veranstaltung.

Am jetzt so groĂźen Erfolg haben viele Segler und Helfer der Leipziger Vereine bis heute konsequent und ausdauernd gearbeitet. Danke, das macht Lust auf den Z1-Cup 2020!

Text: BJ / AH   
Fotos: Toni Oehmigen   

WeiterfĂĽhrende Links:
• Fotos • Ergebnisse • Manage2sail.com/e/z1cup2019

AusfĂĽhrende Vereine: • Regattaclub Zwenkau e.V. • 1. Yacht Club Zwenkau 2000 e.V. • Seglerverein Leipzig e.V.