Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

45. EXPOVITA Regatta • Leipzig

Am 1. und 2. September 2018 kamen 108 Segler mit ihren 75 Booten beim Seglerverein Leipzig (SVL) am Kulkwitzer See zusammen, um die 45. Expovita Regatta unter sich auszusegeln. Vertreten waren 30 Opti B, 26 420er, 12 Laser-Radial und sieben 29er. Die vielfalt an Seglern lieĂź auf spannende Rennen hoffen.
1. Tag - Samstag 01.09.2018
Nach der Anmeldung und dem Aufbauen der Boote folgte die Steuermannsbesprechung, danach wurden noch die restlichen Boote fertig aufgebaut und um 12 Uhr erfolgte, wie geplant, das erste Ankündigungssignal. In fester Reihenfolge startete die Wettfahrtleitung erst die Optis, dann 420er, dann die Laser und zum Schluss die 29er. An diesem Samstag wurden 2 der ausgeschriebenen 5 Wettfahrten gesegelt werden. Dem ein oder anderem Segler wurde durch die viele Sonne recht warm im Neo, doch bei spannenden Wettfahrten war jegliche Hitze vergessen, zumal später noch Wolken aufzogen. Gegen Tagesende drehte der Wind nochmal um die 180 Grad, was die Wettfahrtleitung zum beenden des Wettfahrttages bewegte.
2. Tag - Sonntag 02.09.2018
Der Sonntag startete mit Regen und viel weniger Wind als angesagt, später frischte der Wind Gott sei Dank noch auf, der Regen ebbte jedoch noch nicht ab. Nachdem alle Boote bei Regen den Hafen verlassen hatten erfolgte gegen 10 Uhr das erste Ankündigungssignal und die Klassen wurden wieder in der selben Reihenfolge gestartet wie am Vortag. Nach 2, erneut spannenden Rennen, war auch dieser Tag beendet, sodass insgesamt 4 Wettfahrten geschafft wurden.
Um 14:30 Uhr fand wie erwartet die Siegerehrung aller Klassen statt:
In der Optimisten-Klasse belegten Tim Weller (SCHW) den 1. Platz, Letizia Richter (SCTB) den 2. Platz und Ronja Jansen (1.SCP) den dritten Platz, bei den Laser-Radial ersegelten David Holzmann (SVPA) den 1. Platz, Clemens Holzapfel (SVL) den 2. Platz und Svenja Mehner (SSGM) den dritten Platz. Bei den 29ern wurden Till Kremonke (SVL) mit Pauline Braune (SVL) erste, Zeno Heilmann (SVL) mit Justin Bednarek (SVL) zweite und Len Wollner (TSV) mit Erik Schneider (TSV) dritte, bei den 420ern ersegelte sich die Mannschaft Niklas Klimke (YCBG) mit Fabio Seutz (SV 03) den ersten Platz, vor Eva Schäfer Rodriguez (VSaW) mit Anna-Rosina Klimke (YCBG) auf dem 2. Platz und der Mannschaft Cosima Schlüter (BYC) mit Paula Schütze (BYC) auf dem 3. Platz.
Zum Schluss kündigte der Veranstalter noch an, dass im nächsten Jahr bei der 46. Expovita Regatta wieder die Piraten ausgeschrieben werden.

Justin • SVL  

WeiterfĂĽhrende Links:
• Veranstalter: Regionalen Seglerverband Sachsen-West e.V. mit den ausrichtenden Vereinen: Seglerverein Leipzig SĂĽd-West e.V., SGLVB, 1. SG Segeln Kulkwitzer See
• Weitere Fotos: • Ergebnissliste • Raceoffice.org/EXPOVITA
• Revier: Kulkwitzer See • auf Google Maps