Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Mitgliederversammlung an der Talsperre Pirk

Am 03. März 2018 hatte der Segler-Verband Sachsen seine Mitglieds­vereine zur Mit­glieder­ver­sammlung zwischen den Segler­tagen geladen. 20 Vertreter aus 12 Vereinen waren der Einladung an die Talsperre Pirk gefolgt. Nach der Eröffnung durch den Präsidenten Dr. Jens Tusche, einer kurzen Vor­stellung der Vertreter und Präsidiums­mitglieder und einem RĂĽckblick auf das vergangene Jahr 2017 stellte Dr.&nbps;Tusche die Vorhaben des SVS, wie zum Bps. die Schaffung einer Stelle fĂĽr eine Landes­jugend­trainerin, fĂĽr das laufende Jahr vor. Wie wichtig bei der Lobby­arbeit fĂĽr den Segel­sport mit all seinen Facetten die Zusammen­arbeit mit den Ver­tretern aus Politik und Wirtschaft ist, erläuterte er dabei am Beispiel des am Vorabend der MV statt­gefundenen Segler­stamm­tisches, zu welchem Vertreter der Gemeinde Oelsnitz, des Landrats­amtes, der Tal­sperren­ver­waltung und der Nah­erholung Talsperre Pirk GmbH anwesend waren. Dabei konnten bestehende Probleme seitens der an der Talsperre ansässigen Segel­vereine direkt an die zuständigen Vertreter ange­sprochen werden und Lösungs­ansätze angedacht werden.
Vize­präsident Tibor Elke gab einen kurzen Zwischen­bericht zum Thema Schul­segeln in Sachsen – wie ist hier der Stand und welche Möglichkeiten ergeben sich fĂĽr interessierte Vereine.
Bei einem weiteren TOP war nun die Meinung aller Anwesenden ge­fragt. In welchem Zyklus soll eine gemeinsame Landes­jugend­meisterschaft ausge­tragen werden? Es wurden nochmals alle Vor- und Nach­teile einer jähr­lichen bzw. 2- oder 4-jähr­lichen Austragung vorge­stellt und dann nach Diskussionen und der Ein­holung verschiedener Meinungen ein Beschluss durch das Präsidium auf eine der nächsten Präsidiums­sitzungen vertagt.

AbschlieĂźend wurde Dieter Ziegner vom TSVOe e.V. mit der Ehrennadel des SVS fĂĽr seine Arbeit im Verein und fĂĽr den Sächsischen Segelsport geehrt.
Nach Beendigung der Versammlung gab es noch ein gemeinsames Mittag­essen in der JH Taltitz und wer wollte konnte noch einen Rundgang im benachbarten TSV Oelsnitz machen.

BJ

         Geschäftsstelle: Seglerverband Sachsen e.V. • Kirschallee 1 • 04416 Markkleeberg • Telefon/fax: +49 (341) 9831140 • E-Mail: gs(at)segeln-sachsen.de • Impressum

[Nach oben]Proudly powered by WordPress | Theme: Yoko von Elmastudio