Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

IDM Europe und IDM Europe Masters

Vom 29.9. - 3.10.2016 fand am Steinhuder Meer die Inter­nationale Deutsche Meister­schaft und die German Masters in der Europe-Klasse statt.
In allen 3 Wert­ungen waren wir als Sachsen ver­treten.   
Das Steinhuder Meer ist für einen Binnen­see recht groß aber flach (Wasser­tiefe durch­schnitt­lich 2,0m), was sich auf die Welle aus­wirkte. Auch waren die Winde extrem drehig.
Gleich die ersten Wettf­ahrten am Frei­tag fanden bei Wind 4 in Böen 5 statt. Für uns Masters ein guter Wind und so erreichten Ulrich Brunken und Anne Marung Plat­zierungen im vorderen Feld.
Am Samstag war eher ein Tag für die Leicht­wind­segler, was vor allem Lukas Jahn und Nicole Diebel für sich nutzen konnten.
Am Sonntag war wieder mehr Wind. Die Wett­fahrten mussten wegen eines Sturm­tiefes unter­brochen werden und konnten dann erst am Nachmittag fortgeführt werden.
Die Betreuung und das Rahmen­programm an Land war liebe­voll vor­bereitet und umfang­reich. Auch für mit­ge­reiste Betreuer gab es eine historische Orts­führung und eine Aus­fahrt mit einem historischen Aus­wanderer­schiff.
Insgesamt können die 4 Sachsen stolz sein auf ihre Leistungen bei den Deutschen Meister­schaften der Europe-Klasse
Nicole Diebel (1.SCP) 16. Platz bei den Damen
Lukas Jahn (1.SCP) 32. Platz bei den Herren
Anne Marung (BSC) 2. Platz bei den German Masters
Ulrich Brunken (SSGR) 10. Platz bei den German Masters

Anne Marung • Bautzner Segelclub  IDM2016-Europe

Weiterführende Links:
Ergebnisse Europe: • Damen, • Herren
ausrichtender Verein: • Schaumburg-Lippischer Seglerverein e.V.
• Raceoffice, • Ausschreibung