Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Flying Dutchman Worlds • 2016

Vom 20.-28. Mai 2016 war der Hannoversche Yacht-Club in Steinhude Gastgeber der diesjährigen Weltmeisterschaft der FD Klasse. Auf dem Steinhuder Meer waren 113 Boote aus 15 Nationen am Start, darunter auch 6 Mannschaften aus Sachsen. Nach 9 Rennen bei unterschiedlichen Windbedingungen konnten sich die dänischen Brüder Jacob und Jørgen Bojsen-Møller den Titel vor Kay-Uwe Lüdtke mit Kai Schäfers vom YCBG e.V. und Kilian König mit Johannes Brack vom gastgebenden Verein HYC e.V. sichern. Als beste sächsische Teilnehmer konnten Felix Albert und Lukas Merz vom Segel­sport­verein Einheit Plauen e.V. einen groß­artigen 22. Platz erkämpfen. Sein Vater Rolf Albert mit Jochen Engelkraut führt mit dem 58. Platz das Silberfleet an. Weitere platzierte Sachsen sind Wolfgang Dietrich / Jens Fuchs (SCHP/SSVEP) auf Platz 85, Petra Krüger / Svend Vieweg (TSVOe/SSGR) auf dem 98., sowie Helfried Haupt / Uwe Morgenstern (YC-M) auf Platz 107 und Iris Hirschmann / Andrei Pause (CYC/YC-M) auf dem 111. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle sächsischen WM Teilnehmer. Es können also nicht nur die Holländer fliegen – sondern auch die Sachsen.

B.J.    

Weiterführende Links:
• WM Steinhude 2016
• World Championship FD Class 2016, • Ergebnisse, • Videos
Teilnehmende sächsische Vereine:
• SSVEP - Segelsportverein „Einheit“ Plauen e.V.
• SCHP - Segelclub Handwerk Plauen e.V.
• TSVOe - TSV Oelsnitz e.V.
• SSGR - Segelsportgemeinschaft Reichenbach e.V.
• CYC - Cospudener Yacht Club e.V.
• YC-M - Yachtclub Markkleeberg e.V.