Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Goldmedaille Lipsiade 2014

XXI. Lipsiade 2014 • Cospudener See

29 Optis, 3 Laser Radial, 1 Cadet, 1 OpenBic und sieben 420er gingen am 31. Mai und 1. Juni 2014 bei der 21. Lipsiade auf dem Cospudener See an den Start. Sonniges Wetter und schöner Wind begrüßte die Teilnehmer bereits am Samstag früh. Nach den kalten Regentagen waren alle begeistert als es aufs Wasser ging und am Samstag schon 4 Läufe gesegelt werden konnten. Nach der 5. Wettfahrt am Sonntag standen die Plätze fest und alle freuten sich über den Eiswagen der als Kindertagsüberraschung nach dem Mittagessen für jeden ein großes Eis bereithielt. Schnell war die Schlange länger als eine Startlinie. Zum Abschluß des schönen Segelwochenendes am Cospudener See wurden jeweils die ersten Drei mit Medaillen, einigen Sachpreisen und die Plazierten mit Urkunden geehrt.
Den Sieg bei den Opti-B Seglern errang Marius Köhler (SCTB), Zweiter wurde David Holzmann (SCHP) und Dritte Marleen Harenberg (TSCH). Die beiden teilnehmenden Opti-A Segler wurde getrennt, im Feld der 29 Optis, in folgender Reihenfolge gewertet: Till Alexander Kremonke (SVLSW), Lisa Maria Kremonke (SVLSW). Bei den 420ern belegte die Mannschaft Jessica Köhler (SCTB) mit Virginia Enders (SV1883) den Ersten Platz, vor Lydia Kirsche (SVLSW) mit Theresa Luck (SVLSW) auf dem Zweiten und der Mannschaft Kilian Kockelke (SVLSW) mit Vincent Böthel (SVLSW) auf dem Dritten Platz. Josef Zoller (SVLSW) und Anja Mammen (SVLSW) waren in der Bootsklasse Cadet am Start. In der Klasse Laser Radial errang Lukas Harenberg (TSCH) die Goldmedaille, Fabian Penndorf (SVLSW) die Silberne und die Bronzemedaille ging an Marcel Ließmann (SVLSW). Lest die weiteren Platzierungen in der Ergebnisliste.

Fotos: Jürgen Dutschke und Toni Oehmigen

Weiterführende Links:
• Ausrichtender Verein: Seglerverein Leipzig Süd-West e.V.
• Fotos, Ergebnisse, Ausschreibung

Mit neuem Namens­sponsor startet der Opti B-Cup mit GERD EIERMANN in seine siebente Saison. Auch in diesem Jahr gibt es 32 Wett­fahrt­serien über ganz Deutsch­land verteilt. Die Termine findet Ihr als „Eiermann Opti B-Cup“ gekenn­zeichnet in den regionalen Regattakalendern und im DODV-Jahrbuch.
Aus­schreibung Eier­mann Opti B-Cup.