Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Leistungs-Trainingslager auf dem Cospudener See

17.-20.05.2012 Leistungs-Trainingslager Sachsen u. Thüringen auf dem Cospudener See
Acht Jugendmannschaften im 420-er und 21 Optisegler waren angereist, darunter zahlreiche Teilnehmer aus dem gastgebenden Verein, dem Seglerverein Leipzig Süd-West e.V.

Betreut wurden die Optis in zwei Gruppen, die Gruppe A durch die Schweriner Trainerin Bärbel Claus, die B-Gruppe der Regatta-Anfänger durch Trainer des Vereins und die Sportkoordinatorin des SVS, Jana Weißbach.

Fotos: Seglerverein.de

Die 420-er Teams konnten aus den eigenen Erfahrungen der Mannschaft um Jugendobmann Benjamin Gröger, mit Carsten Böhme schöpfen, am Samstag erfuhren sie professionelle Unterstützung durch Roman Schütt. Das Wetter bot alle Möglichkeiten, von Leichtwindsituationen bis zum Absegeln steifer Brisen, auch das Kentern - tw. mehr oder weniger freiwillig - war im Programm.

Allen Helfern und Trainern ein herzlicher Dank und allen Seglern eine gute und erfolgreiche Saison.

Text: JW - svs

Teil 2 zeigt eine Gruppe der Optis am Freitag und das Training der 420er vom Samstag

Videos: SVLSW Seglerverein.de