Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

SVS auf Beach & Boat 2010

Zur zweiten Beach & Boat auf dem Messegelände Leipzig wird der Segler-Verband Sachsen (SVS) wieder präsent sein. So organisiert der SVS diesmal in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Kanu- Verband das zweite Sächsische Wassersportgespräch als Plattform zwischen Sport, Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Dabei wird es um Themen wie die Sicherheit der Tagebaurestseen, touristische Leitsystem auf dem Wasser, motorbetriebener Bootsverkehr auf Leipzigs Fließgewässern gehen.

Beim Rahmenprogramm werden die Leipziger Nachwuchssegler sowie die sächsischen Modellbootsegler auf dem Becken ihre Runden drehen. Dr. Stephan Großwig und Dr. Hartmut Herrlich berichten über interessante Törns um Kap Horn und auf der Donau, Jana Weißbach gibt Tips zum Erlangen von Führerscheinen für die sächsischen Gewässer.

Ein Höhepunkt wird die Feierstunde zum 100-jährigen Jubiläum des Vereinssegelsports und zugleich dem 20. Geburtstag des SVS sein.

Auszug aus dem Programm:
Freitag, 19. Februar 2010, von 16.15 - 16.45 Uhr der Vortrag auf der Marina: "1 mal um Kap Horn" von Dr. Stephan Grosswig

Freitag, 19. Februar 2010, von 16.15 - 16.45 Uhr der Vortrag auf der Marina: "Ein Donautörn" von Dr. Hartmut Herrlich

Donnerstag, 18. Februar 2010: " Segel ABC für Kinder" / Vortrag auf der Marina / von 13.15 - 13.45 Uhr / Referent: Frau Weißbach

Freitag, 19. Februar 2010: " Opti-Training und Schnupperkurs für Kids" / Vorführung POOL / von 09.30 - 10.15 Uhr / Moderatorin: Frau Weißbach

Freitag, 19. Februar 2010: " Kenterdemonstration im Opti" / Vorführung POOL / von 14.00 - 14.30 Uhr / Moderatorin: Frau Weißbach, im Anschluss findet eine Rettungsvorführung von der DLRG Leipzig statt