Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Spannende Wettfahrten beim BMW Cup in Leipzig

Die Siegercrew beim BMW Sailing Cup 2008 in Leipzig steht fest. Im Finale auf dem Cospudener See gewannen Andreas Heilmann (Borsdorf), Jens Klingenberg (Leipzig), Michael Leitenroth (MarkKleeberg) und Görge Scheid (Leipzig) mit einem knappen Vorsprung vor den vier anderen Crews.

Damit sicherten sich die Crew um Heilmann die Einladung zum Deutschlandfinale des BMW Sailing Cup in Warnemünde. Im Oktober treten die Siegerteams der 22 regionalen Regatten vor der Yachthafenresidenz Hohe Düne gegeneinander an, um im großen Finale den deutschen Vertreter für das Weltfinales des BMW Sailing Cup zu ermitteln.
Der Seglerverband Sachsen erhielt zur Siegerehrung für seine Unterstützung beim BMW Sailing- Cup von der Leipziger BMW- Niederlassung eine großzügige Spende für seine Nachwuchssegler.

Text: Jens Tusche - svs