Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Workshop zu den Neuen Seen, Runder Tisch, Seglertag des SVS

Am 17.03.07, zur Mitglederversammlung des SVS kamen dreiĂźig Teilnehmer aus 20 Vereinen nach Geierswalde.
Am Vorabend des SVS-Seglertages, dem 16.03. bot der SVS im Workshop die Gelegenheit zum Informations­austausch zur Vereins­ansiedlung an den neuen Seen. Die Referate fanden interessierte Zuhörer aus vielen Vereinen, Zweckverbänden und Gemeinde­verwaltungen. Direkt im Anschluss ward zum Runden Tisch der Segler geladen worden.
Wassersportler aus den Geierswalder und Bärwalder Vereinen nutzten die Gelegenheit, mit den BĂĽrgermeistern und Ortsvorstehern der Region, der Wasser­schutz­polizei und mit Mitarbeitern der LMBV anstehende Fragen aus waser­sport­licher Sicht fĂĽr die Niederlusitz-Region zu diskutieren.
Die Interessanten Gesprächsrunden zu beiden Veranstaltungen am 16.3. zeigten, dass der Segler-Verband Sachsen mit diesen Angeboten den Kommunikations­bedarf der Wassersportler und der mit den neu entstehenden Gewässern befassten Regionen einen wertvollen Beitrag zur Verständigung angeboten hat.