Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Internationalen Kinder- und Jugendregatta Bautzen

9.-10.09.2006: Recordbeteiligung bei der 25. Internationalen Kinder- und Jugendregatta

Zur 25. Auflage der Int. Kinder- und Jugendregatta und des Cup's der 420- und Europejolle auf dem Stausee Bautzen ware 150 Aktive in 80 Booten am Start.

Am stärksten vertreten, erwartungsgemäß, die Bootsklasse Cadet mit 52 ! Booten. Bei den Cadets wurde diese Regatta als Abschlussveranstaltung des Central European Cadet Cup gewertet und die stärksten Mannschaften aus Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn sowie aus ganz Deutschland waren angereist.

Bei leichtem Segelwind und recht angenehmen Temperaturen konnten am Samstag 3 Läufe gefahren werden, am Sonntag hatte Rasmus Ruhepause.

Für den BSC war dieser Teilnehmeransturm eine echte Herausforderung - kurz, die Kapazitätsgrenze war sicher erreicht, was Unterkunft und Versorgung der Teilnehmer betraf. Die Helfer haben sich echt Mühe gegeben.

Vielen Dank allen, die mitgeholfen haben.
Mast- und Spierenbruch

Text: Der Vorstand des BSC e.V.

Fotos: Jana Weißbach - SVS