Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Landesleistungtrainingslager 2005

Vom 05. bis 08. Mai fand am Knappensee das diesjährige Landesleistungtrainingslager statt. Dabei waren alle 6 sächsischen Opti A-Segler. Leider hatten keine B-Segler gemeldet, obwohl die Meldeberechtigung bis auf Platz 10 der Rangliste 2004 erweitert worden war.
Drei Optisegler aus Mecklenburg-Vorpommern waren mit Trainer Ekkehard Graf angereist. Bis zu sieben Stunden täglich wurde gesegelt, wobei der Schwerpunkt vor allem auf Manöver- und Starttraining lag. Aber auch Match-Race Ãœbungen und Trapezkurse standen auf dem Trainingsplan. Bei winterlichen Außen­temperaturen und 2 bis 5 Windstärken konnten sich die Teilnehmer optimal auf die beginnende Regattasaison vorbereiten. Nach einer Stunde Theorie jeden Abend waren die meisten dann auch ziemlich geschafft.
Danke an alle Organisatoren, Helfer und Betreuer und natürlich an Ekkehard Graf, der bereits zum vierten Mal als Trainer nach Sachsen gekommen ist und wie immer ein qualitativ hochwertiges Training durchgeführt hat.
Die Teilnehmer : Nicole Diebel und Sandra Diebel (beide 1.SCK), Marcus Raupach und Tom Fischer (beide SVLSW) Hans Lauschke (SV Pöhl - Helmsgrüner Bucht), Stephan Hansen (BSC) und Fabian Marotzke, Clemens Wodtke, Julius Oeynhausen (alle SSV) Jörg Diebel