Segler-Verband Sachsen e.V.

(SVS)

Sächsische Jugendrangliste in der 420er Klasse

Bei der Wertung zur Sächsischen 420er-Rangliste im Jahr 2003 siegte die Leipziger Mannschaft Christoph Werner / Johannes Rost (SVLSW) vor den Bautznern Helmar Eisler / Alexander Hartmann (BSC) und den Dresdnern Johann Schmidt / Max Eggerichs (SCW). Gewertet wurden die 4 größten sächsischen Regatten, die Regionalmeisterschaften Kulkwitz, die Landesmeisterschaften zum Vogtlandpokal Pöhl, die Expovitaregatta in Kulkwitz und die Internationale Kinder- und Jugendregatta auf der Talsperre Bautzen.
Bei den Wertungsregatten gingen insgesamt 39 Boote an den Start. Es platzierten sich 21 sächsische Mannschaften, wovon 14 Mannschaften in die Jugendwertung eingingen.

Als Wertungsregatten im Jahr 2004 sind der Knappenseepokal am 19./20.06., der Vogtlandpokal Pöhl am 03./04.07., die Landesmeisterschaft / Expovitaregatta Kulkwitz am 04./05.09.und die Internationale Kinder- und Jugendregatta Bautzen am 11./12.09. vorgesehen.
Landgraf